Einladung des Bürgerbüros der sächsischen Wirtschaftsministerin am 30.Januar 2018

Einladung
Zeitzeugengespräch und Ausstellung zum Holocaust-Gedenktag

am 30.Januar 2018, um 19°°Uhr
im Festsaal der Bibliothek Gorbitz
in 01169 Dresden, Merianplatz 4

 

Auf Einladung des Bürgerbüros der Sächsischen Wissenschaftsministerin,Frau Dr. Eva-Maria Stange
wird unser Zeitzeugen-Projekt
„Warum wir nach Dresden gekommen sind…“
zusammen mit den Zeitzeugen der Ausstellung
„Fragt uns, wir sind die Letzten…“
eröffnet.

Jüdische Migranten aus der Ukraine werden über ihr Verfolgungsschicksal
zur Zeit der Postperestroika genauso berichten,
wie Holocaust-Überlebende von Weltkrieg und Stalin-Terror.

Erwartet werdenan diesem Abend 12 Zeitzeugen,
allesamt juedische Migranten aus der Ukraine,
die über ihre persönlichen Schicksale berichten.

Der Jüdische Frauenverein Dresden,
vertreten durch Frau Dr. Elke Preusser-Franke,
steht in der Traditiondes 1791 ins Lebengerufenen
1942 von den Nazis verbotenen und60 Jahre später wieder gegründeten
Jüdischen Frauenvereins Dresden(JFVD).
Er sieht dich in der Verantwotung  für die aus Osteuropa zugewanderten
jüdischen Flüchtlinge,
als deren Anlaufstelle und Ansprechpartner.

Das Zeitzeugengespräch ist eine Kooperationsvereanstaltung
mit dem Bürgerbüro Dr. Stange

Der Eintritt ist frei.


Sächsischer Förderpreis für Demokratie

Am 8.November 2016 hat unser Verein anlässlich des Tages der Menschenrechte die Auszeichnung durch das „Bündnis für Demokratie und Toleranz und gegen Extremismus und Gewalt“ in der Schlosskapelle des Dresdner Residenzschlosses erhalten.


Deutschunterricht und Integrationskurse

Deutschunterricht:
Jeden Mittwoch von 10:00 bis 16:00 Uhr Deutschunterricht für unsere Mitglieder!

Integrationskurse: Unterrichtszeiten – täglich möglich nach Vereinbarung unter Telefon: 0170/523 12 26 in unserer Bürosuite 3.506 – 3.507 im Bürohaus Lingner-Allee 3, Nordeingang ( 5.Etage ).
Noch freie Plätze für Asylsuchende.


  • Die Ausstellung stellen wir Ihnen jederzeit gern
    für Ihre Einrichtung zur Verfügung.
    Über Ihr Interesse freuen wir uns.

    Deutschunterricht und Integrationskurse

    Deutschunterricht
    jeden Mittwoch von 10:00 bis 16:00

    Integrationskurse
    läglich nach Vereinbarung möglich